Antworten rund um Kunststoffverpackungen

Sie haben Fragen zu Kunststoffverpackungen? Wir haben Antworten dazu.

Wünschen Sie ein Informationsgespräch? Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Kategorien

Welches Material nutzt MOPAC, um umweltfreundlich zu sein?

Mopac verwendet PLA, ein synthetisch hergestelltes Polymere.
PLA ist mit herkömmlichen Werkzeugen bearbeitbar und industriel biologisch abbaubar.

Warum sollen Verpackungen aus Kunststoff bestehen?

Verpackungen aus Kunststoff sind leichter als jene aus Metall. Kunststoff überzeugt dank seiner Stabilität. Zudem bietet Kunststoff beim sachgerechten Umgang während der Produktion, der Lagerung und des Transports grosse logistische Vorteile.

Produziert MOPAC alles in der Schweiz?

Ja, unsere Produktion ist im schweizerischen Wasen konzentriert. Mopac entwickelt, plant, produziert und lagert seine Verpackungen im Emmental. Die Wege vor Ort sind kurz, wovon Kunden und Umwelt profitieren.

Ist Kunststoff wiederverwertbar?

Mopac recycelt das Material in eigenen Anlagen und stellt schonend Granulate her, die in den Produktionsprozess neuer Verpackungen einfliessen. Das Recyceln beeinflusst die Qualität neuer Waren nicht.

Wie lange braucht MOPAC, um Verpackungen zu liefern?

Liegen Rahmenverträge vor, können unsere Kunden innerhalb von 2 bis 4 Tagen beliefert werden.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?
Stellen Sie hier eine neue Frage.